Atelierfoto mit 'Autobildern´, 1966, Hochschule Berlin, Klasse Bachmann
(c) 2011 Mara Loytved-Hardegg
Vita


1942 geboren in Nürnberg

lebt und arbeitet in Berlin und Palazzone (Italien)

1962 - 1969     Studium der Malerei etc. an den Kunst-Akademien Nürnberg, Berlin, Paris, München und Studium der Philosophie an der Uni München

1966 - 1968 Stipendium des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) für Paris

1967 Preis für Malerei des Centre Culturel International de la Cité Universitaire, Paris

1971/72 Experimentelle S-8-Filme (München, Nürnberg)

1977 - 1978 Arbeitsstipendium des Kulturkreises im BDI (Bund Deutscher Industrieller)

1977 - 1982 Autoren-Galerie im eigenen Atelier in Nürnberg, gegründet mit Joe Brearley

1978 - 1979 Aufenthalt in London, Gastdozentin an der Byam Shaw School of Art

seit 1983 Mitarbeit an mehreren Filmen von R. Blank

1993 Montage des Spielfilms "Rit over de grens" von Rosemarie Blank, mit R.B., Amsterdam

1999 Redaktionsarbeit mit E. Bala an der Ausgabe ´Bildende Künstlerinnen` der Zeitschrift für interkulturelle Frauenalltagsforschung von ´Frauen in der Einen Welt`

2001 Wandgestaltung im Eingangsbereich der Jakobskirche Nürnberg (Auftragsarbeit)

Lehrtätigkeiten:
Fachober-und Fachhochschule Gestaltung, Nürnberg
APAKT (Kunsttherapie), München